Ausstellungen

Der KunstOrtUnna Flyer 2020–1 mit allen Informationen zu den Ausstellungen der Künstler*innen aus Unna und Umgebung liegen an den bekannten Stellen (Buchhandlung Hornung, I-Punkt, arthaus:nowodworski, Strathoff, Atelier Andrea Agner usw.) aus.

Die Flyer machen auf die kommenden Kunstausstellungen in Unna und Umgebung aufmerksam. Es sind wieder alle Kunst- und Kulturschaffenden sowie deren Institutionen vertreten, so dass ein breites und vielfältiges Angebot der Bildenden Kunst in Unna präsentiert werden kann.

AKTUELL

noch bis 16. August 2020
Carlernst Kürten-Stiftung, Hammer Str. 175, 59425 Unna

Martin Willing - Form und Bewegung

Martin Willing schafft konkrete Bildwerke, in denen Form und Bewegung einander bedingen. Von der Linie ausgehend entwickeln sie sich zu geometrischen Körpern und erobern die Dimensionen des Raums, aber auch der Zeit. „Ihre Form bestimmt ihre Bewegung! Ihre Bewegung offenbart uns ihre Form!“, so der Bildhauer über das Wesen seiner Werke.

Öffnungszeiten: Mi und So 15–18 Uhr - Eintritt frei

noch bis 30. Juni 2020

design + schmuck-manufaktur birgit okulla, Altstadt-Atelier, Güldener Trog 1, 59423 Unna


Verkettet

Verbindungen, Verkettungen und Reihungen werden in Schmuckform gebracht. Fundstücke oder Geerbtes wird zu neuem Schmuck fantasie- und liebevoll in eigenem Atelier umgesetzt.


Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 11–18 Uhr, jeden 1. Samstag im Monat 11–14 Uhr - Eintritt frei

noch bis 05. Juli 2020
Café Zur Alten Post, Markt Königsborn 1, 59425 Unna


Kreuz und Quer

Gerda Knauer bevorzugt bei ihren Bildern die Aquarellmalerei hier kommen zahlreiche Techniken zum Einsatz. Bei Bildern in Acryl arbeitet die Künstlerin auch mit Strukturpaste. Es entstehengegenständliche und abstrakte Motive – kreuz und quer durchdie Malerei. Ihre Bilder zeigt Gerda Knauer seit 2004 in wechselnden Ausstellungen. 

Öffnungszeiten: Mi–Sa 9–12:30 Uhr, 14:30–18 Uhr, So 14:30–18 Uhr - Eintritt frei

noch bis 20. Dezember 2020
arthaus:nowodworski, Massener Str. 24, 59423 Unna

 

Passion Le Sud

Frauke und Dietmar Nowodworski nehmen Sie mit auf eine Farbreise, die in Fotografien und in Form von Skulpturen präsentiert wird. Eine Mischung aus Gewürzen des Südens und Geschmacksrichtungen des Westens. Traditionsreich, offen und immer wieder wird eine neue und andere Perspektive eröffnet.

 

Öffnungszeiten: Termine derzeit nur nach individueller Vereinbarung - Eintritt frei

noch bis 07.02.2021
Haus Opherdicke, Dorfstr. 29, 59439 Holzwickede


NACH NORDEN – Deutsche Künstlerinnen und Künstler im skandinavischen Exil
Werke aus der Sammlung Memoria Thomas B.Schumann und von Ann Böttcher

Die Gruppenausstellung konzentriert sich auf deutsche Künstler*innen, die in den Jahren 1930–1940 in die skandinavischen Länder fliehen mussten. Grundlage der Ausstellung ist die Sammlung Memoria von Thomas B. Schumann, die sich auf Künstler*innen spezialisiert hat, die vor den Nationalsozialisten ins Exil fliehen mussten.
Die Werke von Ann Böttcher spiegeln Themen von Geschichte und Migration zeitgenössisch wider. 


Öffnungszeiten: Di–So 10:30–17:30 Uhr - Eintritt: 4€, 3€ erm., Familienkarte 8€, Jahreskarte 20€, Kinder unter 14 Jahren frei - Veranstalter: Kreis Unna, Stabsstelle Kultur

derzeit noch geschlossen!

noch bis 30. Juni 2020

Hyäne-Atelier, Hellweg 31-33, 59423 Unna


Past, Present, Future

Die Künstler M!o und Happy Guy gewähren Einblicke in ihren Arbeitsraum und präsentieren eine Auswahl aktueller und auch verschiedenster Arbeiten der vergangenen Jahre. Neben Werken aus der gemeinsamen HYÄNE-Kollaboration, bei der es hauptsächlich um Adbusting als Kritik an der Überpräsenz von Werbung in unserem Alltag geht, sind immer auch eine Auswahl an Soloarbeiten der beiden Künstler zu sehen.


Öffnungszeiten: Mo 14–19 Uhr - Eintritt frei

derzeit noch geschlossen!

noch bis 30. Juni 2020
Tortuga Galerie, Morgenstr. 15, 59423 Unna


INETERNITY

In this wonderful cosmos everything ends and begins in this very same moment. It‘s eternal. There is no existence of a now, of a tomorrow, of a yesterday. We are all free in eternity.
(M!o & Happy Guy) 

Öffnungszeiten: Mo–Do 17–22 Uhr, So 17–22 Uhr - Eintritt frei

Die Öffnung wird derzeit vorbereitet!

noch bis 29. November 2020

Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna, Lindenplatz 1, 59423 Unna


Neon Delight

Die Ausstellung wird dem Material gewidmet sein, welches im Genre Lichtkunst am meisten Verwendung findet.

Gezeigt werden 15 Protagonist*innen der neonbasierten Lichtkunst wie Bruce Naumann, Tracey Emin, Jeppe Hein oder Maurizio Nannucci. So entsteht ein repräsentativer Überblick über Neon in der Lichtkunst aus den Anfängen bis zur heutigen Zeit.


Öffnungszeiten: Besuch nur im Rahmen von Führungen Di–Fr 13, 15 Uhr, Do auch 17 Uhr, Sa, So, Feiertage 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 Uhr, jeden 1. Sonntag Offene Begehung 12–17 Uhr - Eintritt: 10€, 8€ erm

Atelier Andrea Agner, Obere Husemannstr.1, 59423 Unna


Comic & Playboy

In dieser etwas anderen Ausstellung stellt das Künstlerpaar Ghassan Haj-Ibrahim und Andrea Agner unter dem Label ,,PopARTkingdom“ Mixed Media Arbeiten aus Vintage Playboy Ausgaben und Comicfiguren auf Leinwand aus.

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 10–13 Uhr, 14–16 Uhr und nach Vereinbarung - Eintritt frei

VORSCHAU

07. bis 21. Juni 2020
Galerie Kunstraum Unna, Schäferstr. 3-5, 59423 Unna

Willkommen im Kunstraum Unna – Neue Künstler stellen sich vor

Mehrere neue Mitglieder der Künstlervereinigung Kunstforderer e.V. stellen sich selbst und ihre neuesten Arbeiten vor.

Von Portrait über Landschaft bis hin zur abstrakten Malerei und Grafik wird die Vielfalt der Arbeiten der Kunstforderer präsentiert. 
Zur Vernissage am 07. Juni um 14 Uhr sind Sie herzlich eingeladen.

Öffnungszeiten: Di–Do 16–18:30 Uhr, Fr/Sa 11–14 Uhr - Eintritt frei