Ausstellungen

Der KunstOrtUnna Flyer 2021–2 mit allen Informationen zu den Ausstellungen der Künstlerinnen und Künstler aus Unna und Umgebung wird vorerst nur digital zur Verfügung gestellt. Auf dieser Webseite werden die Änderungen stets aktualisiert.

Mit freundlicher Unterstützung:
Polsterei Mühlbauer
Stadt Unna
Verkehrsverein Unna e.V.


Die Flyer machen auf die kommenden Kunstausstellungen in Unna und Umgebung aufmerksam. Es sind wieder alle Kunst- und Kulturschaffenden sowie deren Institutionen vertreten, so dass ein breites und vielfältiges Angebot der Bildenden Kunst in Unna präsentiert werden kann.

AKTUELL

noch bis 31. Oktober 2021 

Galerie Kunstraum Unna, Schäferstr. 3-5, 59423 Unna 

Eine Verbindung wird aufgebaut 

Betrachten, in Dialog treten, kommunizieren – heute ist es so wichtig wie eh und je. Ilona Felizitas Hetmann, Thomas Hugo, Anne Deifuß (Malerei/Zeichnung) und Doris Schwingenheuer (Fotografie) setzen dies künstlerisch um. Dabei wurden die Besucher und Besucherinnen beim Betrachten der Bilder selbst zum Modell und somit Teil der Ausstellung. 

Öffnungszeiten: Di–Fr 14–18 Uhr, Sa 11–13 Uhr - Eintritt frei 

noch bis 31. Oktober 2021

Kunstverein Unna e. V., Mühlenstr. 4c, 59423 Unna 

 

Jochen Pankrath – grundlos

Auch wenn die Grundlage von Jochen Pankraths Bildern reale Motive sind, so zeigen sie doch immer eine sehr subjektive Sicht. Es werden Details akzentuiert, um den Blick des Betrachters zu lenken. Dabei verquickt er Realität und Fiktion zu einer neuen Sichtweise, die oft humorvoll aufgelockert wird. 

 

Öffnungszeiten: Do 19–21 Uhr, Sa 15–17 Uhr, So 14–17 Uhr - Eintritt frei

noch bis 12. Dezember 2021

Carlernst Kürten-Stiftung, Hammer Str. 175, 59425 Unna 

 

figurativ – abstrakt – konkret Carlernst Kürten zum 100. Geburtstag 

Carlernst Kürtens Geburtstag am 17. April vor 100 Jahren ist Anlass, seinen künstlerischen Weg von den kaum bekannten frühen figurativen Darstellungen – etwa Tierzeichnungen, Akte, Portraits – über die Abstraktion bis hin zu seinen konkreten Werken nachzuzeichnen. Die Ausstellung verändert sich im Laufe der Monate: Jeder Schaffensphase wird ein eigener Schwerpunkt gewidmet. 

Öffnungszeiten: Mi und So 15–18 Uhr und nach Vereinbarung - Eintritt frei 

noch bis 20. Dezember 2021

Buhre-Haus, Nicolaistr. 4, 59423 Unna 

 

Was dagegen? St. Pauli lässt grüßen

Aus einer fast schon tot geglaubten regionalen Biermarke wurde durch eine geschickte, aggressive Image-Werbung ein bundesweit bekanntes Kult-Bier.

Astra – St. Pauli – Reeperbahn. Begriffe, die untrennbar miteinander verbunden sind.

Gezeigt wird eine Auswahl von schrägen Werbeplakaten der Brauerei.

Zahlreiche Zusatzveranstaltungen und Vorträge werden die Ausstellung ergänzen.   

 

Öffnungszeiten: Mo 17–19 Uhr (außer feiertags), jeden 1. Sonntag im Monat von 14–17 Uhr - Eintritt frei - Veranstalter: Stiftung Wolfgang G. Buhre, Wolfgang Patzkowsky

noch bis 31. Dezember 2021

Galerie Gisela Lücke, Auf der Bleiche 15, 59427 Unna-Massen

 

Bewegung in Begegnung, Körper – Sprache

Einblicke in ein spannendes Handwerk – damit Kunst entsteht!

Gisela Lücke zeigt plastische Arbeiten aus Ton, Porzellan, Ziegel aufgebaut, gedreht und montiert. Besondere Aktionen werden angeboten: Führungen durch die Werkstatt, Galerie, Ausstellungsräume und große Gartenausstellung. Informationen zum aktuellen Kursbetrieb.

 

Öffnungszeiten: Atelier und Skulpturengarten ganzjährig geöffnet nach Vereinbarung - Eintritt frei

noch bis 31. Dezember 2021 
Design + Schmuck-Manufaktur Birgit Okulla, Altstadt-Atelier, Güldener Trog 1, 59423 Unna
 

Was uns wichtig ist

Was uns wichtig ist, kann Schmuck werden und gewinnt an Wert und Bedeutung, ganz nah am Körper der Trägerinnen und Träger... 

 

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 11–18 Uhr, jeden 1. Samstag im Monat 11–14 Uhr - Eintritt frei

noch bis 27. Februar 2022 

Museum Haus Opherdicke, Dorfstr. 29, 59439 Holzwickede 

 

Hermann Stenner und seine Lehrer. Werke aus der Sammlung Bunte
Hermann Stenner (1891-1914) gehört zu den herausragenden Talenten der Avantgarde Anfang des 20. Jahrhunderts. Bereits unter seinen Lehrern Hans von Hayek, Ludwig Dill, Christian Landenberger und Adolf Hölzel entwickelte er sein beeindruckendes Potential in nur fünf Schaffensjahren bis zu seinem frühen Tod.

Öffnungszeiten: Di–So 10:30–17:30 Uhr - Eintritt: 4€, 3€ erm., Familienkarte 8€, Jahreskarte 20€, Kinder unter 14 Jahren frei - Veranstalter: Kreis Unna, Stabsstelle Kultur 

VORSCHAU

29. Oktober 2021 bis 24. April 2022

Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna, Lindenplatz 1, 59423 Unna 

 

FASZINATION LICHT – (DE)Konstruktion – Licht & Raum 
Im Mai 2021 feiert das Museum sein 20jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsausstellung. In den drei Hauptausstellungsräumen werden die internationalen Künstlerinnen und Künstler Olivier Ratsi, Adela Andea und die Gruppe Planscape raumgreifende Lichtkunst-Installationen präsentieren, welche durch die Themen Konstruktion und Dekonstruktion miteinander verbunden sind. Der Licht-Parcours „Dutch (DE)Light“ der Gastkuratorinnen und -kuratoren „Polderlicht“ wird am Jubiläumswochenende (29.10.-01.11.2021) die Ausstellung in Unnas Innenstadt erweitern.


 Öffnungszeiten und Eintritt: siehe www.lichtkunst-unna.de 

Samstag, den 30. Oktober 2021, ab der Dämmerung 

Ankerpunkt Lindenbrauerei, Lindenplatz 1, 59423 Unna 
 

5. Nacht der Licht- kunst: HELLWEG meets Niederlande
Namhafte niederländische Künstlerinnen und Künstler erkunden Lichtkunstwerke der Hellweg-Region und antworten künstlerisch auf diese Objekte. Da diese besondere Nacht an den vom Zentrum für Internationale Lichtkunst e.V. organisierten Lichtparcours „Dutch(DE) Light“ anknüpft, gilt es auch in Unna spannende lichtkünstlerische Interventionen zu entdecken. 


Öffnungszeiten und Eintritt: siehe www.hellweg-ein-lichtweg.de - Veranstalter: HELLWEG – ein LICHTWEG e.V. in Kooperation mit dem Kulturbereich der Kreisstadt Unna 

31. Oktober 2021 bis 27. März 2022
arthaus:nowodworski, Massener Str. 24, 59423 Unna

 

Sammeln von Sinnen

Die kinetischen Skulpturen des Künstlerduos Nowodworski bilden eine wundervolle Fusion, oftmals mit antiken Alltagsgegenständen und modernen Materialien. Diese nehmen Sie mit auf einen Kurztrip in eine andere Welt.
In ihrer Kreativität setzen sich die Künstlerin und der Künstler über konventionelle, räumliche, zeitliche und gestalterische Zwänge hinweg. Mit Poesie, Witz und einem außergewöhnlichen Stilmix ihrer Kunstwerke appellieren sie an die Sinne des Betrachters.

 

Öffnungszeiten: jeden 1. Sonntag im Monat von 13–18 Uhr und nach individueller Vereinbarung - Eintritt frei

07. bis 28. November 2021 

Galerie im zib, Lindenplatz 1, 59423 Unna 


25 Jahre Kunstforderer in Unna 

Die Kunstforderer feiern Jubiläum. Beginnend mit der Ausstellung an den städtischen Plakatwänden mit 250 Kunst-Plakaten, folgt nun die Jahresausstellung im zib mit den Original-Werken der 25 beteiligten Künstlerinnen und Künstlern der Künstlervereinigung. Die Ausstellung findet in Kooperation mit dem Kulturbereich der Kreisstadt Unna statt. Es erscheint ein Katalog. 
Die Vernissage ist für den 07. November um 11:30 Uhr geplant. 

 

Öffnungszeiten: Es gelten die Öffnungszeiten des zib - Eintritt: frei - Veranstalter: Kreisstadt Unna, Bereich Kultur in Kooperation mit Kunstforderer e.V. 

 

12. November bis 05. Dezember 2021 

Kunstverein Unna e. V., Mühlenstr. 4c, 59423 Unna 

 

"Schwarmintelligenz" - Jahresverkaufsausstellung 

Staatenbildende Insekten, Schwärme von Fischen oder Vögeln und auch Gruppen von Menschen können eine kollektive Intelligenz ausbilden, die zu Verhaltensänderungen führt, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Welche Gruppenentscheidungen bewegen uns? Wird die Gruppenausstellung mehr als die Summe ihrer Teile? 
Die Vernissage ist für den 12. November um 19:30 Uhr geplant. 

 

Öffnungszeiten: Do 19–21 Uhr, Sa 15–17 Uhr, So 14–17 Uhr - Eintritt frei