Dieses kooperative Projekt entstand gemeinsam mit den Unnaer Künstler*innen 2016 und wurde in enger Zusammenarbeit entwickelt, um die künstlerischen Arbeiten und Ausstellungstätigkeiten in der Stadt Unna vorzustellen. 

Dabei erstreckt sich die künstlerische Vielfalt u.a. auf Fotografie, Lichtkunst, Malerei, Skulpturen, Plastik, Kinetische Kunst, Rauminstallationen und Kunsthandwerk. Diese wird im Rahmen des halbjährlich erscheinenden KunstOrtUnna-Flyers veröffentlicht.
In einem zweijährigen Turnus laden zudem die KunstOrte in Eigeninitiative zu einem künstlerischen Rundgang ein, wobei das Programm und die Ausstellungen bis auf vereinzelte Angebote kostenfrei sind. Einen Rückblick auf den letzten Rundgang erhalten Sie hier: KunstOrtUnna 2019: EXPEDITION
Die KunstOrte werden sich im September 2021 erneut präsentieren.

Ausstellungen

Der KunstOrtUnna Flyer 2020–1 mit allen Informationen zu den Ausstellungen der Künstler*innen aus Unna und Umgebung liegen an den bekannten Stellen (Buchhandlung Hornung, I-Punkt, arthaus:nowodworski, Strathoff, Atelier Andrea Agner usw.) aus.

Möchten Sie mehr erfahren?

Schreiben Sie uns gerne an: